A C H T U N G    Ä N D E R U N G

Hallo liebe Angeljugend,

 

sicherlich habt Ihr es schon gesehen, das der Feibadteich wegen Bauarbeiten abgelassen ist. Daher möchten wir den Hühnerkampsteich in den Osterferien vom 29.3. bis zum 13.4. ausschließlich für die Jugendlichen freigeben. Ihr könnt in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr dort Angeln. Bitte bedenkt das Ihr nur die Seite an den Apfelbaumgärten also die Seite an der Bünzau und hinten die Querseite beangeln dürft. Nicht die Seiten am Wanderweg!

 

 

 

 

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

am  11. 02. 2018 um 09:00 Uhr im

 

Bürgersaal der Gemeinde Aukrug - Innien

 

Bargfelder Str. 10

 

 

 

 

 

Tagesordnung

 

 

 

1.         Begrüßung

 

2.         Genehmigung der Tagesordnung

 

3.         Gedenken verstorbener Mitglieder

 

4.         Verlesen und Genehmigung des Protokolls der JHV von 2017

 

5.         Ehrungen

 

6.         Gäste haben das Wort

 

7.         Jahresberichte

 

7.1              des Vorsitzenden

 

7.2              des Kassenwarts

 

7.3              des Gewässerwarts

 

7.4              des Sportwarts

 

7.5              des Jugendwarts

 

7.6              des Obmannes der Schiedskommission

 

7.7              des Bootswartes

 

8.         Aussprache zu den Jahresberichten

 

9.         Bericht der Kassenprüfer

 

10.       Entlastung des Vorstandes

 

11.       Gewässerangelegenheiten

 

12.       Neuaufnahmen

 

13.       Verschiedenes

 

 

 

Mitgliederehrungen finden für 10, 20 und 25-jährige Mitgliedschaft statt. Wir möchten euch bitten, den Vorstand vor Beginn der Jahreshauptversammlung darauf anzusprechen.

 

 

 

Anträge an die Jahreshauptversammlung können nur berücksichtigt werden, wenn sie schriftlich gestellt wurden und spätestens am 21.1.2018 dem 1. Vorsitzenden vorliegen.

 

 

 

 

 

 

 

Mit Petri Heil

 

Hans-Heinrich Brüggen

 


Bitte denkt an die

Abgabe der Fangberichte

(Postfach oder mail)!!!


Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig!

Hallo liebe Angelfreunde,
 am Baggersee in Silzen wird zur Zeit so stark Kies gefördert, dass auf der ganzen Seite entlang des Förderseils große Mengen Kies auch während der Ruhezeiten vom Ufer abrutschen. Es besteht dort Lebensgefahr beim Angeln! Der Bereich ist zwar durch Schilder ausgewiesen, wir möchten aber auf diesem Wege noch einmal darauf hinweisen und darum bitten, Angelkollegen, die diese Info nicht erhalten oder dort am See angeln (insb. Jugendliche), auf die Gefahr hinzuweisen und vom Angeln abzuhalten!!!
 
Vielen Dank
Euer Vorstand